top of page

Hallo, ich bin's, Samantha. Naturwissenschaftlerin und Therapeutin.

Ich bin sehr intuitiv, spürsinnig, empathisch, naturverbunden und liebe es, ein Leben in tiefer Achtsamkeit und Ehrlichkeit, verbunden mit dem natürlichen Fluss des Lebens zu führen. Ich lebe meine Naturverbundenheit in Wildkräuter-Liebe und Räuchern aus. Das ist heilsam, lässt mich mehr ganz fühlen. Daher bin ich auch mit Freude Partnerin bei dem österreichischen Natur-Pionier Ringana.
Ich strebe nach Wissen, gehe in meinen Behandlungen und meiner Forschung in die Tiefe. Daher habe ich mich einem Studium der technischen Physik und Physikalischen Energie und Messtechnik gewidmet. Neben dem Studium erlernte ich die Kunst der Craniosacralen Osteopathischen Behandlung und praktiziere diese nach den Prinzipien der Biodynamik.
Ich entscheide mich bewusst für meine Spürsinnigkeit, Intuition, ganzheitliche Betrachtungsweise, verbinde Wissen aus Physik über Biodynamische Kräftegleichgewichte, Kraftfelder und Ströme mit biodynamischen Konzept der Craniosacralen Biodynamischen Osteopathie. 

Meine langjährigen Ausbildungen sind staatlich und international anerkannt.
Ich arbeite unter dem Dachverband für Craniosacrale Körperarbeit Österreich, welcher Teil des internationalen Netzwerkes der Craniosacralen Osteopathen ist. Auch bin ich Yoga Alliance zertifiziert.

Sam1.png
Sam2.png

Philosophie & Mission

Ich entscheide mich bewusst für meine Spürsinnigkeit, Intuition, ganzheitliche Betrachtungsweise, verbinde Wissen aus Physik über Biodynamische Kräftegleichgewichte, Kraftfelder und Ströme mit biodynamischen Konzept der Craniosacralen Biodynamischen Osteopathie.

Es ist Wissen, Handwerk und Kunst zu erspüren, welche Bereiche nach Heilung suchen, gezielt dabei zu unterstützen und tiefsitzende Verspannungen und damit zusammenhängende Schmerzen zu lösen. Es ist die Zuwendung zu dem Teil, der Heilung sucht. Die Orientierung zur Gesundheit, die Intuition aus dem tiefen Inneren heraus, aus der Stille, möchte ich gerne mit anderen teilen.

Ausbildung & Zertifizierungen

In Dankbarkeit blicke ich auf eine jahrelange Ausbildung zurück. Das Wissen aus meinen Aus-  und Weiterbildungen lasse ich zusammen mit meiner Erfahrung, Spürsinn, Intuition und Achtsamkeit in meine Behandlungen einfließen.

Mein Durst nach Wissen und einem Verständnis für die Funktionsweise der Welt hat mich das Studium der Technischen Physik und Physikalischen Energie und Messtechnik an der TU Wien absolvieren lassen.

Dr. Sigrid Prihoda, eine der ersten Craniosacral Therapeutinnen in Österreich, verdanke ich eine langjährige Begleitung seit meiner frühesten Kindheit und die Basis meines jetzigen Wissens in Craniosacral Therapie. Ich danke dir für alles, was ich heute bin.
In meiner anschließenden
dreieinhalbjährigen Ausbildung an der Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik durfte ich mein Wissen weiter unter der Leitung von Dr. Susanna Herrgesell vertiefen. 
​Absolviert habe ich weiter die staatlich geprüfte Basis Medizinische Grundausbildung, sowie die Ausbildung in Klassischer Massage (Gewerbl. Massage).

Fortgebildet habe ich mich bei Sarito M. Fuhrmann-Bailles aus Deutschland („Orientierung zur Stille in der Körpertherapie - Quelle der Heilung“ sowie „Craniosacral Arbeit mit Säuglingen und Kindern“, „Traumalösung bei Säuglingen und Kindern“ und Dr. Michael Shea aus den USA, Florida (Upledger Institut, „Zündung des Vagus-Nerves: Das Multivagale System - ein neues Paradigma für Sicherheit“/ “The Biodynamics of the Immune System“).

Ich bin sehr stolz, seit 2021 an der Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik das Modul „Physik in der Craniosacralen Biodynamik“ unterrichten zu dürfen.
 

Meine 500h Yoga Alliance International zertifizierte Yoga Lehrer Ausbildung absolvierte ich auf der Kalifornischen The School of Yoga unter der Leitung von Joan Hyman, welche die Ashtanga Lehren in direkter Linie vom angesehenen Pattabhi Jois und Therapeutisches Yoga nach Iyengar lehren. Zu meinen einflussreichen Lehrern gehören weiters Jeanne Heileman (Tantra Flow Yoga), Simon Park (Liquid Flow) und Annie Carpenter (Therapeutics and Smart Flow TM).

image00011.jpeg
ZXcHJcQaAe3Opl5Mnx2MlNy5MYoLvP24SCgey3xMxm9AqgPUvmf1nD3lzTBTLpeAyy3Q3atUGBxxDosGMT0oexnvWF
vUy8YH4ih9uzBN-QITvfGVaEmQvu4klSqL7KLRU6IJ4uxR6jorYtCOGvKbGkHHFUCoclJm7LgrucGpEgFnXGBpnoqd

Hast du gewusst? Ich bin
leidenschaftliche 
Kitesurferin!

Teilst du auch meine Passion des Kitesurfens? Die Freiheit am Wasser, das Gefühl, in der Luft zu sein...
Ich kenne die typischen Bewegungsabläufe des Kitesurfens gut und helfe dir dabei, deinen Körper mit ergänzenden Yoga-Übungen gezielt zu kräftigen und zu dehnen. 
So sehr wir das Kitesurfen lieben, manchmal verletzen wir uns dabei. Auch hier unterstütze ich dich durch das Lösen festsitzender Verspannungen in Muskeln und Faszien und unterstütze dich in deinem Heilungsprozess des Unfall-Traumas.
Hast du eine persönliche Erfahrungsgeschichte mit mir zu teilen? Verbinde doch deinen nächsten Aufenthalt am Neusiedlersee mit einer Craniosacral Behandlung oder einer speziell auf Kitesurfer abgestimmten Yoga Session.
Lass mich dein Anliegen wissen und wie ich dir bestmöglich dabei helfen kann. 

bottom of page